„Selbst mit anpacken!“ – so lautet die Devise bei der Wahl der neuen Schülersprecher/innen für das Schuljahr 2019/20, die am Donnerstag, 19.09.2019 von Frau Precht und Herrn Wirth mitgeleitet wurde.  Von allen anwesenden 19 Klassensprechern und ihren Vertretern wurden hierfür jeweils die Mitschüler gewählt, die das Interesse der gesamten Schülerschaft vertreten sollen.

 

Nach der herzlichen Begrüßung durch unseren neuen Schulleiter Herrn Schick erklärte dieser die Aufgaben eines Schülersprechers: Zuverlässigkeit, vorbildliches Verhalten und das Einbringen neuer Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten für die Schule zählen z. B. dazu! Allerdings sollen die Schülersprecher auch Ansprechpartner und Sprachrohr für alle Schüler sein und dazu beitragen, dass man sich an unserer Schule einfach wohlfühlen kann. Um das zu ermöglichen wurden deshalb für jedes Jahrgangsstufenpaar (5/6, 7/8, 9/10) jeweils ein Schülersprecher und dessen Stellvertreter durch eine geheime Wahl bestimmt.

 

Folgenden Schülervertretern können wir gratulieren:

 

Schülersprecher 9/10:

Andreas Stadter (10cM)

Schülersprecher 7/8:

Fanziska Senger (8cM)

Schülersprecher 5/6:

Jonathan Bätz (6cG)

Weiterer Schülersprecher 9/10:

Jasmin Wedel (10cM)

Weiterer Schülersprecher 7/8:

Edon Reiroski (8a)

Weiterer Schülersprecher 5/6:

Kerim Yeni (5b)