Die Herzog-Otto-Mittelschule sucht weitere Lesementoren

 

 

 

Seit beinahe 10 Jahren engagiert sich ein kleiner Kreis von Freiwilligen als Lesementor/in an der Herzog-Otto-Mittelschule. Für diesen unermüdlichen freiwilligen Dienst zum Wohle der Schüler ist die Schule äußerst dankbar.

 

Die Initiative dafür ging vor fast einem Jahrzehnt von Frau Gisela Sonner aus, die ihr Anliegen an die Schule herantrug und dort auf offene Ohren stieß. Seitdem sind die Lesementoren an der Herzog-Otto-Schule in der 5. und 6. Jahrgangsstufe zu einer festen Institution geworden. Ihr Einsatz beginnt jedes Jahr mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung, bei der auch die Klassleiter teilnehmen sowie die Konrektorin Silke Fischer, die das Lesementoren-Projekt betreut. Dabei besteht die Gelegenheit zum regen Erfahrungsaustausch und es werden alle organisatorischen Fragen und Anliegen besprochen.

 

Dann kann es losgehen: Die freiwilligen Helferinnen und Helfer kommen zu einer fest gelegten Unterrichtsstunde einmal wöchentlich in die Schule und lesen mit einzelnen Schülern oder in Zweier- bzw. Dreiergruppen von Schülern, je nach Wunsch des Lesementors. Dank dieser besonderen Zuwendung und intensiven Förderung sind meist schon nach kurzer Zeit Fortschritte in der Lesefertigkeit der Kinder zu erkennen und der Spaß kommt dabei für beide Seiten auch nicht zu kurz!

 

Damit noch mehr Jungen und Mädchen von dieser wertvollen Initiative profitieren können, bittet die Schule um weitere Meldungen von Erwachsenen, die es sich vorstellen könnten, als Lesementor an der Herzog-Otto-Schule tätig zu sein.

 

Wer also selbst gerne liest, sich gerne mit Kindern beschäftigt und bereit ist, jungen Menschen zu helfen, Freude am Lesen zu gewinnen, kann sich ab sofort an Frau Silke Fischer, Konrektorin der Herzog-Otto-Mittelschule Lichtenfels wenden (Tel.: 09571/1793). Sie steht für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung und würde sich sehr freuen, weitere Lesementoren an der Herzog-Otto-Schule begrüßen zu dürfen.

 

Bild von links: Frau Brigitte Mannel, Frau Gisela Sonner, Frau Heidrun Schöb, Frau Sabrina Schmauz (Klassleiterin der Klasse 5bG), Herr Alfred Müller, Frau Eva Müller, Konrektorin Silke Fischer, Herr Sigfried Meixner (Klassleiter der Klasse 6cG).

 

 

 

Nicht im Bild: Herr Peter Zillig, Frau Marlene Diller