Qualifizierender Abschluss der Mittelschule


Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

 


 

Nach der 9. Jahrgangsstufe sind an unserer Schule zwei Arten von Mittelschulabschlüssen möglich:

 

 

Schüler, die die 9. Jahrgangsstufe erfolgreich beenden (Durchschnitt 4,0 oder besser), erhalten automatisch ein Zeugnis über den erfolgreichen Mittelschulabschluss.

 

 

 Schüler, die an den Prüfungen zur besonderen Leistungsfeststellung mit einem Gesamtdurchschnitt von mindestens 3,0 teilnehmen, erhalten ein Zeugnis über den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule (Quali).
Verpflichtend vorgegeben sind die Fächer Deutsch, Mathematik und die Projektprüfung (Technik, Soziales oder Wirtschaft). Bei den anderen Fächern besteht eine Wahlmöglichkeit:

 

 

Gewichtung der Noten bei der Qualiprüfung

 

 

Jahresfortgangsnote

Prüfungsnote

Prüfung erstellt

Deutsch

2-fach

2-fach

Staatsministerium München

Mathematik

2-fach

2-fach

Staatsministerium München

Ein Fach aus

GSE / PCB / Englisch

2-fach

2-fach

GSE / PCB: Schule selbst

Englisch: Staatsministerium München

Projektprüfung (Technik, Soziales, Wirtschaft)

2-fach

2-fach

Schule selbst

Ein Fach aus Sport, Kunst, Musik, Religion, Ethik, Informatik

1-fach

1-fach

Schule selbst

 

 

 

Anmeldung zum Quali:
Prüfungsteilnehmer der 9. Klassen und externe Teilnehmer melden sich sofort nach dem Zwischenzeugnis bis spätestens 01.03.2019 an der entsprechenden Schule an. Die Veranstaltung für die externen Qualiteilnehmer findet am Di, 19.02.2019 um 17.30 Uhr im Raum E 03 der HOS statt.

 

Schriftliche Quali-Prüfungstermine:

 

Di, 04.06.2019 Muttersprache

 

Mo, 01.07.2019 Englisch

 

Di, 02.07.2019 Deutsch / Deutsch als Zweitsprache

 

Mi, 03.07.2019 Mathematik

 

Do, 04.07.2019 è GSE / PCB

 

Die Prüfungen in allen anderen Fächern finden voraussichtlich im Zeitraum vom 20.05. – 07.06.2019 statt.

Tipp zur Vorbereitung für externe Teilnehmer:

Externe Bewerber sollten sich bei der für das Prüfungsfach zuständigen Lehrkraft und bei teilnehmenden Schülern persönlich informieren.

Links zu Seiten mit Qualiaufgaben:

www.hsweis.schule.neu-lm.de/start.htm Online Quali-Trainer Englisch
www.hauptschule-koetzting.de
www.vs-waltenhofen.de/qasport.htm Online Quali-Trainer Sport
www.isb.bayern.de Muster-Qualiaufgaben


Besondere Leistungsfeststellung im Fach Muttersprache

Gemäß § 54 Abs. 2 VSO kann in der besonderen Leistungsfeststellung für den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule für Schülerinnen und Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache an die Stelle des Faches Englisch das Fach Muttersprache treten.

Schülerinnen und Schüler, die anstelle des Faches Englisch die besondere Leistungsfeststellung zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule in ihrer Muttersprache ablegen möchten, unterziehen sich - auf Antrag der Erziehungsberechtigten - einem Leistungstest. Die in diesem Test erzielte Gesamtnote wird wie die Jahresfortgangsnote gewertet. Der Antrag der Erziehungsberechtigten auf Teilnahme am Leistungstest und der Abschlussprüfung in der Muttersprache muss der Schule spätestens am 20.02.2017 vorliegen. Die Aufgaben werden durch das Staatsministerium erstellt.

Prüfungstermine für den Muttersprachetest im Schuljahr 2018/19 sind:

Mittwoch, 10.04.2019 (Leistungstest)

Dienstag, 04.06.21019 (Abschlussprüfung)

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache, vorausgesetzt, es steht eine Korrektorin bzw. ein Korrektor für die jeweilige Sprache zur Verfügung. Folgende Sprachen können gewählt werden:

Zugelassene Sprachen: Albanisch, Amharisch, Arabisch, Bulgarisch, Bosnisch, Chinesisch, Griechisch, Hindi, Italienisch, Kroatisch, Kurdisch (Kurmandschi und Sorani), Farsi, Französisch, Nepalesisch, Polnisch, Portugiesisch, Punjabi (Pandschabi), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Serbokroatisch, Slowakisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Urdu, Vietnamesisch

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Fach Muttersprache wird empfohlen, soweit möglich an Lehrgängen in der Muttersprache (insbesondere am so genannten konsularischen Unterricht ) teilzunehmen.

Möglichkeiten nach dem Quali:

Schüler, die nach der erfolgreichen Qualiprüfung (Durchschnittsnote aus D, M, E 2,0 oder besser) in die M10 wechseln wollen, können dort nach bestandener Abschlussprüfung einen mittleren Bildungsabschluss erwerben.

Qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss (Quabi):
Mittelschüler können nach der Berufsausbildung den mittleren Schulabschluss ("Mittlere Reife") erwerben:

Voraussetzungen: Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

Abschluss der Berufsausbildung mit einem Notendurchschnitt bis 2,5 (Facharbeiter- oder Gesellenbrief) Nachweis von befriedigenden Englischkenntnissen nach fünf Lernjahren (z. B. Note 4 im Abschluss- bzw. Qualizeugnis)

Werden diese Voraussetzungen erfüllt, stellt die Mittelschule das Zeugnis über den mittleren Schulabschluss aus.